Erinnerung, Begegnung, Kommunikation – für die Familie Brenninkmeijer entwickelten wir 2007 ein Museum. Es ist das alte Herrenhaus der Familie, das die erste Nachkriegszeit-Produktionsstätte von C&A und neue Architektur miteinander kombiniert… eine freie Form für offenes Denken, ein Ort für die Kunst.